Brush Pens

Welcher ist der Richtige für mich?

Info: Ich werde diesen Beitrag immer mal wieder um weitere Brushpens erweitern!

Ganz oft werde ich nach den perfekten Brush Pens gefragt. Heute möchte ich euch mit einer kleinen Übersicht und mit meiner ganz persönlichen Meinung über Brush Pens verschiedener Hersteller berichten.
Es gibt viele unterschiedliche Arten. Ein wesentlicher Unter­schied liegt in der Größe und Art der Spitzen. Diese können entweder aus einzelnen Härchen, aus einer Nylon- oder einer Filz-Spitze bestehen. Unabhängig davon sind alle Brush Pens flexibel und reagieren auf die Ausübung von Druck, womit du sehr gut unterschiedliche Strichstärken kreieren kannst.
Vielleicht findest du ja deinen perfekten Brushpen.

Kuretake ZIG Brushable


Mein Ferrari unter den Brush Pens. Die Spitze des Brushables ist sehr geschmeidig und gleitet nur so über das Papier. Und mit einem Stift bekommst zu gleich zwei Spitzen in zwei verschiedenen Tönen. Das liegt daran, dass der einen Seite Pigmente um 50 % entzogen wurden. Für dich die Einladung für ein schönes Blending in deinem Lettering. Ein weiterer Pluspunkt dieser Brush Pens ist das sie wasserfest und lichtecht sind und nicht so schnell ausfransen.

Die Stifte kannst du bei J-Stuff im Netz kaufen. Für einen Preis von 3,99 Euro/ pro Stift. Auch hier gibt es die Möglichkeit verschiedene Sets (4er Set/ 6er Set) zu kaufen oder ein Komplettset von 24 Stück.

Tombow ABT

Wer kennt Sie nicht? Wer nach Brush Pens im WWW Sucht wird darauf aufmerksam. Kein Wunder. Mittlerweile bekommst du von den Tombows sage und schreibe 107 Farben + Blender zu kaufen. Was viele nicht sofort erkennen, du bekommst einen zweiten Stift zu diesem Stift. Dreh deinen Brush Pen einfach mal um.
Der Tombow dual Brush Pen hat ebenfalls zwei unterschiedliche Spitzen. Eine flexible Filzspitze für unterschiedliche bzw. breite Linienstärken und eine feine Spitze für eine exakte Linienführung mit denen du dein Lettering in derselben Farbe Ausdruck verleihen kannst. Die Farben sind auf Wasserbasis hergestellt und können dadurch wunderbar miteinander vermischt und aquarelliert werden.

Du bekommst den ABT im Set und einzeln zu kaufen. Auf Amazon bezahlst du für einen Stift um die 4 Euro. Das Set mit allen 107 Farben + Blender und Box kostet ca. 285 Euro.

Ecoline Brush Pen

Einer der flüssigsten Brush Pens. Aber er besticht mit seinen Farbtönen. Es ist aber Vorsicht geboten. Je nach Oberfläche trocknet er sehr langsam was aber auch zum Vorteil hast das du wunderschöne Effekte mit zaubern kannst. Kombinieren kannst du diese Stifte auch mit den flüssigen Farben von Ecoline. Persönlich finde ich, das er eine sehr weiche Spitze mit der Zeit bekommt.

Du bekommst ihn einzeln in gut sortierten Fachgeschäften und Online Händlern z.b. Kunstpark zu kaufen. Auch Amazon bietet dir hier eine Auswahl.

Koi Brush Pens

Der Koi Brush Pen hat eine mittlere Filzspitze. Du bekommst in 48 Farben zu einem recht erschwinglichen Preis zu kaufen. Mit diesem Stiften kannst du ein tolles Blending erziehen.

Auf Amazon kostet das 24er Set um die 30 Euro. Meine ersten Koi Brush Pens hab ich außerhalb des Internets bei Idee gekauft. Dort kannst du sie ja erstmal Testen 😉

Edding 1340

Diesen Brush Pen empfehle ich immer gern den Anfängern unter euch! Die recht feste Spitze lässt sich prima kontrollieren und der Bonus bei diesem Stift ist das du die Spitze ganz vorsichtig herausziehen und umdrehen kannst. Er ist der auf jedem glatten Papier ein echter Hingucker. Dieser Stift gibt genau die Farbe ab, die du zum lettern brauchst. Und die Spitze ist das perfekte Mittelmaß zu allen anderen Brush Pens. Die Tinte ist auf Wasserbasis, d.h du kannst diesen mit Wasser vermalen bevor er getrocknet ist.

Ein 10er Set kostet um die 11 Euro. Ein unschlagbares Angebot für das was du bekommst.

Artline Stix Brush Marker

Vorweg dieser Brush Pen eignet sich prima für einfach Letterings. Die Pinsel Spitze erinnert mich ein wenig an die Brush Pens von Edding nur in dick.
Ich mag die Bandbreite zwischen feiner Linie und dickem Abstrich. Die feineren Linien erfordern ein wenig Übung da du nur einen kleinen Bereich der Spitze zur Verfügung hast. Dafür erzeugen diese Brush Pens ein schönes Schriftbild und einen dezenten Farbverlauf. Die nicht so “nasse” Farbe trocknet schnell und ist daher auch ein toller Tipp für alle Linkshänder.
Was hat es mit dem Lego Design auf sich? Generell wurden sie für Kinder erstellt, es ist also nur Spielerei. Sei über dieses Wissen aber nicht enttäuscht. Viele große Lettering Artist`s nutzen diese regelmäßig.

Leider gibt es nicht viele Angebote im Netz für diese Stifte. Auf Amazon kostet ein 20er Set um die 22,00 Euro. Ich habe meine bei Ebay für einen guten Preis geschossen.


Karin Makers

Karin hat verstanden was wir brauchen! Eine feste dennoch flexible Spitze die nicht so schnell ausfranst, wenn man sie mal etwas grober behandelt. Ganz dünne Linien suchst du aber vergebens. Dafür kannst du super Effekte mit ihnen zaubern. Durch die (sehr) flüssige Farbe, die nicht so schnell trocknet, kannst du sie super verblenden. Es entsteht ein schöner Verlauf innerhalb der Farben. Karin Markers bietet dir eine Auswahl an 60 unterschiedlichen Farben. Neben diesen bekommst du aber auch Metallic und Neon Farben zu kaufen.
Oben auf dem Bild siehst du die komplette Box mit allen 60 Farben die Karin Markers verkauft, wenn du aber ein bestimmtes Farbschema verfolgst könnten dich die einzelnen Sets/ Stifte interessieren.

Der Preis beläuft sich auf 2,50 Euro/ pro Stift (Amazon Preis). Du bekommst also tolle Qualität für einen kleinen Preis geboten.

CalliBrush Online

Viele schreckt die etwas längere Spitze dieser Brush Pens ab. ABER… Sie sind robust und fransen nicht so schnell aus. Und wenn dies Mal der Fall sein sollte, kannst du ganz einfach die Spitze umdrehen und hast einen (fast) neuen Stift zur Hand bis die Farbe alle ist. Der Stift lässt sich auf dem Papier gut führen und du hast die Möglichkeit feine Linien mit ihnen zu ziehen. Zum Brush Pen bekommst du noch eine zweite Spitze dazu (was der Name schon hat vermuten lassen). Eine Kalligrafie-Spitze. Für mich persönlich unbedeutend. Du bekommst sie nett Verpackt in einer Rolle mit 11 oder 24 Farben zu kaufen. Es gibt auch ein kleines Pastell Set (5er Packung) für Lover der soften Farbtöne.
Mit Stiftrolle kostet das 12er Set ca. 25 Euro und das 24er Set um die 40 Euro.

Gerne kannst du dir diesen Vergleich auf Pinterest pinnen. Nimm dafür einfach dieses Bild:



Bis bald,
Mone

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.