Menu

DIY: einfache Makramee-Anleitung für einen Makramee Stern

Jetzt wird es aber Zeit.
Gefühlt hat bis Weihnachten jeder Tag eine Stunde weniger. Wer kennt es? Die ganze Zeit redet man davon Zeit zu haben und dann ganz plötzlich… ist es später als gedacht. Dasselbe Szenario- jedes Jahr.

Kurz mal zwischendurch lässt sich dieser schöne Makramee Stern machen. Die Anleitung ist wirklich einfach. Selbst Makramee-Anfänger haben hier sicher keine Probleme. Es ist wirklich eine einfache Makrame-Anleitung.

Ich habe als gleichen Bonus auch eine Vorlage für dich. Diese passt für 10 cm Metallringe. Wer sich aber gut mit dem Druckerprogramm auf dem PC auskennt, kann diese ganz easy vergrößern.
Worauf wartest du noch? Los gehts.

Einfache Makramee-Anleitung. Makramee Stern ganz einfach Selbermachen. Schöne Idee zum Selbermachen zu Weihnachten

Auf Instagram gibt es das Tutorial auch als Video. Es warten auch viele andere schöne DIY-Ideen auf dich.

Einfache Makramee-Anleitung. Makramee Stern ganz einfach Selbermachen. Schöne Idee zum Selbermachen zu Weihnachten

Material:

  • Makramee Garn 5 mm
  • Metalring Ø 10 cm
  • Schere
  • Kamm/ Bürste
  • Schur zum aufhängen
  • Kleines Stück feste Pappe oder Kundenkarte/Krankenkarte etc.
  • Vorlage

Die Makramee-Anleitung:

1. Schneide dir 25 x 20 cm lange Schnüre von deinem 5 mm Makramee Garn ab.
2. Beginne mit dem Starterknoten. Hierfür legst du eine Schnur zur Hälfte zusammen, sodass eine Schlaufe entsteht. Diese Schlaufe legst du unter den Metallring. Führe die Enden des Garns durch die Schlaufe und ziehe den Knoten fest.
3. Diesen Schnitt wiederholst du jetzt mit allen Schnüren.
4. Nachdem du alle Schnüre befestigt hast, zwirbelst du das Garn auf.

5. Jetzt heißt es kämmen, was das Zeug hält. Mit Kamm und Bürste und ein bisschen Geduld wird das gut werden!

Tipp: Zum Auskämmen benutze ich super gern eine Bürste zum Entknoten.

6. Jetzt nimmst du dir die Vorlage zur Hand. Legst diese auf deinem Makramee an.
7. Jetzt benötigst du ein kleines Stück Pappe oder eine Karte aus deinem Geldbeutel. Damit drückst du die Umrisse des Sterns in das Garn.
8. Schneide deinen Stern mit einer scharfen Schere aus.

9. Fertig ist dein Makramee Stern. Du kannst vorsichtig noch einmal durch die Zacken kämmen und kleine Fäden abschneiden.
10. Jetzt bindest du noch einen Faden drum herum zum Aufhängen.

Fertig.
Übrigens: Die Zacken sollten ganz ohne Hilfsmittelchen so schön bleiben. Wenn nicht, besprüh die Sterne mit Stärke.



Bleib gesund,
deine Mone

Einfache Makramee-Anleitung. Makramee Stern ganz einfach Selbermachen. Schöne Idee zum Selbermachen zu Weihnachten

Du hast Lust auf mehr DIY Inspirationen? Folge mir auf meinem Instagram Kanal! Dort findest du jede Menge DIY Inspirationen im Videoformat! Auch auf meinem Pinterest Account habe ich viele tolle Inspirationen zu den unterschiedlichsten Projekten!
Umschauen lohnt sich und kostet nichts. 😉

Speicher dir diese Idee mit folgendem Bild auf Pinterest:

Keine Kommentare

    Hinterlasse ein Kommentar: