DIY |Countdown mit Rubbellos-Effekt

Das Gefühl kennen wir doch alle? Ein lang ersehntes Ereignis steht bevor! Die Aufregung und Vorfreude steigt.
Für mich geht es in wenigen Tagen in den Sommerurlaub. Wie jedes Jahr wollte ich einen Countdown für die letzten 15 Tage erstellen. Dieses Jahr mit Rubbellos-Effekt. Statt die Tage anzustreichen werden diese einfach freigerubbelt.
Wie genau das geht, zeige ich euch hier!

-Vorlage oder selbst gestalteter Countdown
– Filzstift, Fineliner- hauptsache Schwarz
– durchsichtiges Klebeband
– Acrylfarbe
– Spühlmittel
– Gefäß zum vermischen
– Pinsel

1.Zuerst gestaltest du dir deinen persönlichen Countdown. Gern kannst du dir auch meine Vorlage, am Ende dieser Anleitung, ausdrucken. Ich empfehle dir für deinen Countdown 120g Papier. Aus dem einfachen Grund das du eine stabile Grundlage für dein Vorhaben hast.

2. Misch deine Acrylfarbe mit dem Spülmittel im Verhältnis 2/1. Mit einem Holzstäbchen oder ähnlichem rührst du das Spülmittel in die Acrylfarbe ein.

Achtung: Je mehr du rührst, desto mehr schlägt die Farbe kleine Bläschen.

3. Für den Untergrund deines Countdowns benötigst du jetzt das Klebeband. Achte darauf es streifenfrei aufzukleben.

4. Jetzt schwingst du deinen Pinsel. Ich habe darauf geachtet, dass die Zahlen noch erkennbar bleiben. Trage eine erste dünne Schicht der Farbe auf. Lass die Schicht gut trocknen. Wiederhole diesen Schritt 2-3 mal.

Thats all! Easy oder?
Im folgenden Bild habe ich noch ein Beispiel für dich. Wie es fertig aussehen könnte. Du kannst kleine Mitteilungen darunter verstecken oder Einladungen gestalten. Egal was du mit diesem simplen DIY gestaltest, es wird für den Wow-Effekt sorgen, versprochen.

Hier ist die Vorlage für deinen Countdown:

Nimm dieses Bild zum Pinnen auf Pinterest:

Bis Bald,

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.