kuelschrankmagneten-selber-machen

Werbung/ unbeauftragt

Was wäre so ein Bloggeburtstag ohne ein DIY? Er wäre auf jeden Fall nur halb so schön, da bin ich mir sicher.
Bei diesem DIY habe ich mich von der lieben Lisa von meinfeenstaub inspirieren lassen! Sie hat wunderschöne Diamant-Magneten aus Modelliermasse hergestellt.

Hast du auch ein Sammelsurium an Magneten zu Hause?
Wenn es nicht grade die heiß geliebten Urlaubsmitbringsel sind, sind es sicher solche, die es kostenlos zum Katzenfutter oder Weichspüler dazu gab.
Perfekt für die DIY Idee die ich heute für dich habe. Mit Modelliermasse schaffen wir einen einheitlichen Look für deine Sammlung.


Wenn du wissen möchtest wie das erste Jahr als Blogger so gelaufen ist KLICK HIER.

kuehlschrankmagneten-selber-machen
material
  • zwei Päckchen FIMO in verschiedenen Farben
  • Messer
  • Modellierwerkzeug
  • Magnete
  • Sekundenkleber
  • Vorlage

1.Nimm je einen halben Block der beiden Farben und rolle diese 5 mm dick aus. Lege beiden Farben aneinander und rolle diese weiter, der Länge nach, aus.
2. Schlage die ausgerollte Platte immer wieder zusammen bis du mit dem Farbverlauf zufrieden bist. Deine FIMO Platte sollte am Ende ca. 0,3 mm dick sein.

3. Lege die Schablone auf und schneide die überschüssigen Ränder mit einem Messer ab.
4. Übertrage die Linien, indem du die Linien mit einem Modellierstab nachziehst. Alternativ kannst du auch den Messerrücken dafür nutzen.

5. Härte das Herz auf 110 Grad für 30 Minuten im Ofen aus.
6. Nach dem Auskühlen platzierst du auf die Rückseite mithilfe von Sekundenkleber den Magneten.

Gewinnspiel:

Gewinne ein FIMO Starter-Kit!

Natürlich feiere ich meinen Bloggeburtstag nicht alleine.
Die Mädels von STAEDTLER feiern mit mir und haben ein tolles Starter-Kit zusammengestellt, welches ich an einen von euch verlosen darf.
Ich habe schon Mäuschen gespielt. Es ist wirklich alles dabei, was zum Start benötigt wird. Und natürlich eine richtig schöne Auswahl an FIMO Blöcken in den Unterschiedlichsten Farben! On top habe ich ein paar meiner Lieblingsfarben heimlich noch rein geschmuggelt.

kuelschrankmagneten-selber-machen

Um dieses Starter-Kit zu gewinnen, hinterlasst einfach nur ein Kommentar unter diesem Beitrag. Verratet mir darin ob ihr schon mal mit FIMO gearbeitet habt.
Ihr müsst nur euren Namen und eure E-Mail Adresse (E-Mail Adresse ist nicht öffentlich) eintragen. Ein Blog ist nicht notwendig. 
Ihr müsst mindestens 18 Jahre alt sein und einen Wohnsitz in Deutschland oder Österreich haben.


Ich benachrichtige den Gewinner per Mail. 
Die Postadresse wird nur für die Zusendung des Gewinns benötigt und nicht gespeichert.
Wenn der Gewinner sich innerhalb 3 Tagen nicht zurückmeldet, wird neu ausgelost. 
Das Gewinnspiel endet am 19.05.2020 um 23:59 Uhr.

Gewonnen hat Theresa mit Kommentar NR.5

Bleib gesund,

Speicher dir diese Idee gern mit folgendem Bild auf Pinterest:

12 Kommentare
  1. Nicole
    Nicole sagte:

    Huhu.

    Erstmal Glückwunsch zum 1. Geburtstag ❤️❤️
    Jaa. Ich hab schon mit fimo gearbeitet vor ewigen Zeiten aber soo tolle Sachen wie du die machst nie gemacht.

    Mega. Mach weiterso und echt spannend.

    Antworten
    • Mone
      Mone sagte:

      Liebe Nicole,
      dankeschön. Ich bin wirklich happy, dass das erste Jahr doch recht gut lief. Danke auch für deine super lieben Worte.
      Viel Glück,
      Mone

      Antworten
  2. Laura
    Laura sagte:

    Ich habe für meine ganze Familie Mini-Kleeblätter als Glücksbringer fürs Portemonnaie aus Fimo gemacht. Kam richtig gut an und alle haben ihr kleines Glück immer dabei 🙂

    Antworten
  3. Anjs
    Anjs sagte:

    Du bist der Grund,warum ich nach Jahren wieder mein Fimomaterial (das Fimo selbst wurde natürlich neu gekauft😉) hervorgekramt habe…du scheinst das mit dem Influenzen drauf zu haben💞Warum sind nur wir Schweizer so oft von Gewinnspielen hier ausgeschlossen😢Ich würde mich doch so über den Gewinn freuen…Hab dich trotzdem lieb😍😉Anja von puenktchenundanja

    Antworten
    • Mone
      Mone sagte:

      Liebe Anja, beim nächsten Gewinnspiel werde ich dies auf jeden Fall berücksichtigen. Da wird sich sicher eine Lösung finden, da bin ich mir sicher!
      deine Mone

      Antworten
  4. Mariachiara Russo
    Mariachiara Russo sagte:

    Hallo,

    Ich habe bisher noch nie mit fimo gearbeitet, aber wenn ich mir deine Beiträge ansehe bekomme ich richtig Lust dazu.
    Auch bin mir alles Liebe zum ersten Geburtstag ❤️

    Antworten
  5. Theresa
    Theresa sagte:

    Herzlichen Glückwunsch zum 1. Geburtstag. Ich habe vor einigen Jahren sehr viel mit fino gearbeitet. Jetzt schon länger nicht mehr. Und immer wenn ich einen fimobeitrag von dir sehe denke ich, ich müsste mal wieder fimo kaufen 😄

    Antworten
  6. Aranca
    Aranca sagte:

    Herzlichen Glückwunsch zum 1.Geburtstag 🎊🌷

    Vor Jahren als Kind hab ich mal mit Fimo gebastelt. Seitdem nicht mehr wobei ich fleißig deine Beiträge auf Insta verfolge und sie sehr inspirierend finde. Weiter so!
    Liebe Grüße 😊

    Antworten
  7. Miriam
    Miriam sagte:

    Hallo 🙂

    Ich hab leider noch nie mit Fimo gearbeitet. Durch die tollen Sachen die du machst würde ich das sehr gerne mal ausprobieren 😊😊
    Vorallem das Teelicht mit den Herzchen war echt toll!

    Antworten
  8. Jacqueline
    Jacqueline sagte:

    Herzlichen Glückwunsch zum Bloggeburtstag!
    Die Idee mit den Fimo Magneten ist echt schön, vll mach ich sowas auch mal. Denn das mit dem Sammelsurium stimmt schon 😀 Und mein innerer Monk mag es auch gerne einheitlich 😀
    Ich habe bisher nur einmal etwas mit Fimo ausprobiert. Habe versucht mit dem Fimo Leather Effect eine Verzierung für Teelichtgläser zu machen. Hat leider nicht ganz so gut geklappt wie ich wollte, weil ich nicht so eine Nudelmachine habe um es ganz dünn auszurollen 😀 aber ich hab hier noch ein paar normale Fimo Blöcke hier liegen um noch weiter zu experimentieren 🙂

    Hab noch einen schönen Tag und danke für das tolle Gewinnspiel!

    Jacqueline 🙂

    Antworten
  9. Sabine D.
    Sabine D. sagte:

    Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag. Ich schau deine Videos total gerne an. Ich habe schon mal mit Fimo gebastelt, aber das ist schon eine Weile her. Ich habe mir aber welches gekauft, um eine Kette zu machen.

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.