Menu

DIY: Beistelltisch aus altem Autoreifen

Ich brauche unbedingt einen Beistelltisch für mein Outdoor-Wohnzimmer. Nach diesem Satz begann die Suche nach Inspirationen auf Pinterest und Google. Gewonnen hat die Variante einen alten Autoreifen aufzupimpen.

Es gibt echt tolle DIY-Ideen für alte Reifen. Vom stylischen Hocker, über Pflanzgefäße bis hin zu richtig schönen Tischen mit Beleuchtung. Für das Garten-Wohnzimmer darf es ruhig etwas rustikaler sein.

diy-alter-reifen-tisch-machsschoen

Natürlich ist es umstritten, alte Reifen für Deko im Garten oder im Haus zu nutzen. Ich bin dennoch der Meinung, dass das jeder für sich entscheiden muss.
Nach einigen informativen Texten im Netz von Paletten mit Weichmachern, bedruckte Kartons und Zeitungen bis hin zu PET Flaschen als Gewächshaus habe ich mich doch für dieses DIY entschieden.

Wo bekommt man einen alten Reifen kostengünstig her?

Eine Fahrt zum örtlichen Schrottplatz kann da schon helfen. Dort kannst du dir deinen Reifen aussuchen und gegen eine Spende für die Trinkgeldkasse mit nach Hause nehmen. Lass dich da nicht auf die Schippe nehmen, die müssen nämlich für die Entsorgung von Altreifen bezahlen.

diy-alter-reifen-tisch-machsschoen
material
  • einen alten Reifen
  • Seil (8mm Durchmesser)*
  • Spanplatte
  • Nagel, Schnur, Bleistift
  • Stichsäge
  • Akkuschrauber
  • 4 Nägel (30×35)
  • Heißklebepistole
  • jede Menge Heißkleber
  • Acylfarbe
  • Pinsel
  • Klebeband

    *Amazon affiliate

1. Messe den Durchmesser des inneren Kreises aus.
2. Mithilfe von Nagel, Faden und Bleistift bastelst du dir deinen XXL Zirkel.
3. Mit der Stichsäge sägst du nun deinen vorgezeichneten Kreis aus.

4. Um die Holzplatte auf dem Reifen zu befestigen, benötigst du nun vier Nägel. Diese werden mit dem Akkuschrauber rundherum eingeschraubt.

Tipp: Wenn du zuvor die Locher mit einem Bohrer vorbohrst, splittert das Holz nicht.

5. Mit Heißklebepistole platzierst du mittig einen großen Kreis Kleber.
6. Drehe aus deinem Seil eine kleine Schnecke und platziere diese auf dem Kleber.
7. Fortlaufend tropfst du jetzt immer ein wenig Heißkleber auf den Untergrund und legst dein Seil dicht an bis du am unteren Ende des Reifens angekommen bist.

8. Jetzt kannst du deinen Reifen nach Belieben gestalten. Ich habe mich für ein schlichtes Design mit zwei unterschiedlichen Farben Acryl entschieden. Mithilfe von Klebeband habe ich mir Hilfslinien zum Ausmalen geklebt.

diy-alter-reifen-tisch-machsschoen

Bleib gesund,

Speicher dir diese Idee gern mit folgendem Bild auf Pinterest:

diy-alter-reifen-tisch-machsschoen

2 Kommentare

  • Sabrina
    August 3, 2020 at 19:03

    Wieviel Schnur benötigt man denn ?

    Lg

    Antwort
    • Mone
      August 3, 2020 at 20:19

      Hallo Sabrina, du benötigst ungefähr 60-70m von der 100 Meter rolle die ich in der Materialliste verlinkt habe.

      LG Mone

      Antwort

Hinterlasse ein Kommentar