Menu

DIY : Erinnerungen im Glas! So bleiben deine schönsten Momente unvergessen

Ganz schön langweilig, immer wieder in chronologischen digitalen Fotos zu stöbern, oder?
Genau der Meinung bin ich auch und habe heute ein eine echt tolle Idee für deine Erinnerungen im Gepäck. Egal ob die Erinnerung an den letzten Urlaub, an schöne Momente oder Abenteuer. Ich zeige dir eine DIY-Idee die du super in deine Deko zu Hause unter bringen kannst.

Bei dem Schmuddelwetter, welches der Herbst grade mit sich bringt, ist jetzt die beste Zeit, sich mal wieder hin zu setzen und kreativ zu werden.
So habe ich mich für einen kleinen DIY-Kalender entschieden. Jeden Monat ein neues Bild, welches mir besonders schön gefällt. Wähle selbst, vielleicht möchtest du auch einen Spruch drunter schreiben oder einen Ort.

diy kalender basteln im glas

Gemeinsam mit dem Cricut Joy habe ich mir kleine selbstklebende Bilderrahmen mit Motiven ausgeplottet und war innerhalb von 30 Minuten fertig mit der Herstellung der Bilderrahmen, da hat die Auswahl der Bilder mehr definitiv mehr Zeit in Anspruch genommen.
So hast du Eins, Zwei Fix eine schöne Aufbewahrung für deine Erinnerung.

Hier findest du meine Polaroid-Bilderrahmen Vorlage im Cricut Design Space.
Alle Informationen zur Cricut Familie findest du auf der deutschen Cricut Homepage.

Übrigens kann der Cricut Joy in Windeseile Karten herstellen. Schau dir doch dazu einfach mal meinen Beitrag “Karten bastel ganz leicht Selbstgemacht” an.

urlaubserinnerung basteln

Für deine Erinnerung im Glas benötigst du:

  • den Cricut Joy*
  • Smart Label/ Writable Paper*
  • 12 Polaroids
  • ein Stück Baumrinde
  • Heißklebepistole
  • Klammer
  • Deko (Sand, Trockenblumen, Treibholz)

    *Bei den mit Sternchen markieren Links, handelt es sich um Amazon Affiliate-Links.

So gehts:

1. Schneide mithilfe des Cricut Joy meine Vorlage aus dem Design Space aus.
2. Drucke dir mit einer geeigneten Maschine deine Polaroids aus.

3. Ziehe den Rahmen vom Haftgrund ab und platziere den Bilderrahmen auf deinem Polaroid.

4. Mit der Heißklebepistole klebst du die Klammer auf dem Stück Rinde fest. Spanne zuvor ein Bild ein, so kannst du die perfekte Position für deine Bilder finden.
5. Jetzt gehts ans Dekorieren. Nimm ein großes Glas oder Vase zur Hand und befülle den Boden mit Sand.
Im Anschluss platzierst du deine Rinde im Sand.

Tipp: Du kannst auf der Rückseite der Rinde einen Holzspieß befestigen. So steht die Rinde in der Vase mittig.

6. Dekoriere das Glas nach belieben. Ich habe mich für Eukalyptus, Treibholz und Trockenblumen entschieden.
7. Um den Vasenhals habe ich eine Kette aus Perlen gebunden und an beiden Enden mit einer Quaste versehen.

urlaubserinnerung basteln

Bleib gesund,
Mone

Du hast Lust auf mehr DIY Inspirationen? Folge mir auf meinem Instagram Kanal! Dort findest du jede Menge DIY Inspirationen im Videoformat! Auch auf meinem Pinterest Account habe ich viele tolle Inspirationen zu den unterschiedlichsten Projekten!
Umschauen lohnt sich und kostet nichts. 😉

Speicher dir diese Idee mit folgendem Bild auf Pinterest:

Urlaubserinnerungen basteln

Keine Kommentare

    Hinterlasse ein Kommentar