Menu

Herbstdeko mit Heidekraut

Heidekraut-deko-für-den-herbst-selbermachen

Zack, ist der Herbst da. Die goldene Jahreszeit, die das Krea(tief) vertreibt.
Nach dem heutigen Besuch im Pflanzencenter bin ich bereit. Bereit dir richtig coole selbstgemachte Deko-Ideen für den Herbst zu zeigen.
Den Anfang machen diese Heidekraut-Herzen. Ich habe mich für Glockenheide (Erica gracilis) entschieden, sie ist besonders reich an glockenförmigen Blüten, was meinen Herzen die richtige Fülle gibt.

Übrigens:
Die Glockenheide ist als einzige der Arten frostempfindlich und muss bei Minusgraden ins Haus geholt werden.

Möchtest du dir diese Deko-Idee mit Heidekraut als Video anschauen?
Hier gehts zum Heidekraut-Herzen Video.

Heidekraut-deko-für-den-herbst-selbermachen

Pflegehinweise für dein Heidekraut

Damit du möglichst lange Freude an deiner Heide hast, habe ich hier ein paar Tipps für dich.


Regelmäßige Wassergaben – im Herbst und den ganzen Winter hindurch. Völliges Austrocknen führt zum Rieseln der Blätter und Blütenknospen. Die Pflanzen werden kahl. Vor Staunässe schützen.

Düngen – Solange sich neue Blütenknospen öffnen, mische alle 14 Tage einen sauer wirkenden Flüssigdünger, zum Beispiel für Rhododendron, mit ins Gießwasser.

Schnitt – Geschnitten wird Heide erst gegen Ende des Winters im März.

Überwinterung – In Schalen oder Kästen ausgepflanzt kann sie im Winter draußen bleiben. Vor sonnigen Plätzchen schützen.

Für die Heidekraut-Herzen benötigst du:

Heidekraut-deko-für-den-herbst-selbermachen
  • Heidelkraut
  • Bindedraht
  • Schleifenband in weiss
  • Schere

1. Lege den Anfang des Drahts in deine Hand und wickel 3x um deine Finger (Drahtkreis circa Ø 10 cm).
2. Scheide den Draht so ab das du die Enden miteinander verzwirbeln kannst.

3. Das verzwirbelte Ende wird jetzt spitz zusammengedrückt. Der Kreis sieht jetzt aus wie ein Regentropfen.
4. Jetzt drückst du von oben eine Kerbe in den Draht hinein, sodass die Herzform entsteht.

5. Schneide dir ein circa 50 cm langes Stück Draht ab. Dieses verzwirbelst du wieder am unteren, spitzen Ende.
6. Links und Rechts am Herz wird je ein Stück Schleifenband festgeknotet.
Wichtig: Passe das Schleifenband deinem Gefäß, welches du mit dem Herz dekorieren möchtest, an.

7. Schneide nach und nach einige Stängel mit Blüten von deinem Heidekraut ab und beginne am spitzen Ende. Lege das Heidekraut etwas überragend an und wickel den Draht zweimal eng anliegend herum.
8. Platziere jetzt einen weiteren Stängel unter dem Ersten. Wiederhole diesen Schritt, bis du in der Mitte am Knick angekommen bist.
9. Jetzt knickst du das frische Heidekraut einfach nach oben um und wickelst den Draht auf der anderen Seite weiter.

Achtung!! Wickle nicht aus Versehen dein Schleifenband mit ein!

10. Dein fertiges Heidekraut-Herz wird jetzt eng anliegend um dein Glas gewickelt und festgeknotet.

Fertig!

Heidekraut-deko-für-den-herbst-selbermachen

Bleib gesund,

Du hast Lust auf mehr DIY Inspirationen? Folge mir auf meinem Instagram Kanal! Dort findest du jede Menge DIY Inspirationen im Videoformat! Auch auf meinem Pinterest Account habe ich viele tolle Inspirationen zu den unterschiedlichsten Projekten!
Umschauen lohnt sich und kostet nichts. 😉

Speicher dir diese Idee mit folgendem Bild auf Pinterest:

Keine Kommentare

    Hinterlasse ein Kommentar