Menu

DIY- Origami Hasen

Heute läute ich die Ostersaison auf meinem Blog ein.
Nachdem ich in den Läden nun schon überall die Osterdekoration und Schokolade gesichtet habe, dachte ich mir wieso nicht?
Es wird Zeit für frische DIYs zu Ostern.

Übrigens ist dies mein allererster Beitrag zu Ostern auf meinem Blog. Ich bin schon ganz gespannt wie meine Osterprojekte bei euch ankommen werden! Ich freue mich auf jeden Fall über Feedback!

Den Anfang machen dieses Jahr kleine Origami Hasen, die wirklich an jedem Ort in der Wohnung einen guten Eindruck machen!
Letztens im Idee Markt habe ich mich für schlichtes Origami Papier entschieden. Dieses kann man nach Lust und Laune bestempeln wie ihr auf dem grauen Häschen unten erkennen könnt. Es gibt so viele tolle Gestaltungsmöglichkeiten!
Ich werde mir noch schöneres Origami Papier zulegen! Ich hab da schon ein paar tolle Sets von HEYDA gefunden, einmal das silber Set und das rosegold Set.

origami-osterhase

Dieses Material benötigst du:

  • Origami Papier/ Faltpapier
    (du kannst eigentlich jedes Papier verwenden wenn es nicht ganz so dick ist)
  • Falzbein
  • Stempel/ Stifte zum Verschönern

Die Faltanleitung gibt es als Video. Viel Spaß beim Nachbasteln!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wenn dich jetzt das Faltfieber gepackt hat, darfst du dich freuen. Ich werde bis Ostern noch ein paar tolle Origami Anleitungen für dich bereitstellen! Bleib auf der Lauer…

Bis Bald,
Mone

Speicher dir diese Idee mit folgenden Bildern auf Pinterest!

Keine Kommentare

    Hinterlasse ein Kommentar