Menu
Dekoration / DIY / Frühling / Makramee / Sommer

DIY Paracord Ball/ Affenfaust knoten – Viedoanleitung

Paracord Ball Anleitung

Aus einer Laune heraus habe ich eine übrig gebliebene Schnur eines meiner Makramee-Projekte zu einem Paracord Ball gebunden. Das hat mir so unglaublich viel Freude bereitet, dass ich gar nicht mehr aufhören konnte.

Stolz wie Oskar hab ich die kleinen Deko-Bälle in meiner Instagram-Story gezeigt. Nichtsahnend hatte ich am nächsten Morgen über 50 Nachrichten in meinem Postfach, ob ich dafür eine Anleitung mache.

UND NATÜRLICH KANN ICH DIE MACHEN! 😉

Paracord Ball Anleitung

In meiner Videoanleitung begleite ich euch Schritt für Schritt zu eurem eigenen Paracord Ball.
Das ist echt nicht schwer und macht wirklich total viel Spaß.

Für dieses Projekt habe ich Makrameegarn in der Stärke von 9 mm von Bobbiny genutzt.
Eine Auswahl an Farben findet ihr auf meiner Amazon-Storefront unter – Paracord Ball* -.

Auch auf Etsy findest du das Garn von Bobbiny in 9 mm oder werd kreativ und benutze Maisschnur, Jute usw.

Paracord Ball Anleitung

Wenn du gern größere Bälle mit vier oder fünf Strängen binden möchtest, kannst du anstelle des Knotens auch eine Holzkugel verwenden. So wird der Paracord Ball ein wenig schwerer, gleichzeitig wird auch das binden schwerer. Da gilt nur: “Übung macht den Meister!”

Paracord Ball Anleitung

Material:

  • eine Schnur 9 mm in 170 cm Länge
  • eine Schere
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

*Bei den mit Sternchen markierten Links, handelt es sich um Amazon Affiliate-Links. Schau dich gern auch auf meiner Amazon Storefront um. Dort findest du das gesamte Material meiner DIY-Projekte von Instagram. 

Du hast Lust auf mehr DIY Inspirationen? Folge mir auf meinem Instagram Kanal! Dort findest du jede Menge DIY Inspirationen im Videoformat! Auch auf meinem Pinterest Account habe ich viele tolle Inspirationen zu den unterschiedlichsten Projekten!
Umschauen lohnt sich und kostet nichts. 😉

Speichere dir diese Idee mit folgendem Bild auf Pinterest:

Du folgst mir noch nicht auf Instagram? Schau vorbei, es lohnt sich!

Keine Kommentare

    Hinterlasse ein Kommentar