Menu

Saftiger Zitronenkuchen mit Mandeln

Da haben mich die ersten warmen Tage dieses Jahr gleich in die Küche gelockt und entstanden ist ein leckeres Rezept für Zitronenkuchen mit Mandeln als Topping.
Meine Familie hat ihn für lecker fluffig und saftig befunden! So darf er jetzt auf meinen Blog wandern, damit ihr auch was davon habt.

Er hat die besten Eigenschaften, die ein Kuchen für die warmen Sommertage mit sich bringen kann. Der Teig ist fix hergestellt und mit 30 – 40 Minuten Backzeit superfix fertig.
Er kann auch problemlos einen Tag im Voraus gebacken werden.
Mit dem feinen Aroma der frischen Zitrone ist er ein Genuss für den Gaumen.

Zutaten:

  • 300 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 200 g Zucker
  • 2 Eier (M)
  • 180 ml neutrales Öl
  • 200 g Naturjoghurt oder Quark
  • abgeriebene Schale einer Zitrone
  • Saft einer Zitronensaft
  • 1 Prise Salz
  • 1 Packung gehobelte Mandeln
  • Puderzucker zum bestreuen

Zubereitung Zitronenkuchen:

  1. Zuerst 200 g Zucker, die Zitronenschale, 180 ml Öl, 200 g Joghurt/ Quark, 2 Eier und den Zitronensaft in einer großen Schüssel miteinander verrühren.
  2. Anschließend 300 g Mehl, 2 TL Backpulver und die Prise Salz nach und nach hinzufügen, bis ein glatter Teig entsteht. 
  3. Backform (26 cm Ø) einfetten und den Teig in der Form gleichmäßig verteilen.
  4. Die gehobelten Mandeln großzügig auf dem Teig verteilen.
  5. Kuchen anschließend im vorgeheizten Backofen auf 200 °C Ober-/ Unterhitze für 30-40 Minuten backen.
    Steche mit einem Holzstäbchen in den Teig, um zu sehen, ob noch Teig daran hängen bleibt. Wenn das nicht der Fall ist, kannst du den Kuchen herausnehmen.
  6. Kuchen abkühlen lassen und aus der Form lösen.

    Guten Appetit!

Zuckerglasur?

Anstelle der Mandeln kannst du auch eine Zuckerglasur vorbereiten.
Während der Kuchen abkühlt, einfach 100 g Puderzucker, 1 TL geschmolzene Butter und 1 TL Zitronensaft zu einer dickflüssigen Masse verrühren und nach dem auskühlen auf dem Kuchen verteilen. Diese erst am Tag, wo der Kuchen verzehrt werden soll, zubereiten.

Lieber Kekse? Hast du schon mein leckeres Cookie Rezept mit weißer Schokoladen und Macadamia entdeckt?

Rezept für Zitronenkuchen

Du hast Lust auf mehr Rezepte oder DIY Inspirationen? Folge mir auf meinem Instagram Kanal! Dort findest du jede Menge DIY Inspirationen im Videoformat! Auch auf meinem Pinterest Account habe ich viele tolle Inspirationen zu den unterschiedlichsten Projekten!
Umschauen lohnt sich und kostet nichts. 😉

Speicher dir diese Idee mit folgendem Bild auf Pinterest:

Saftigen Zitronenkuchen backen.

Keine Kommentare

    Hinterlasse ein Kommentar: