Schneeflocke mit 3D Effekt

Ende November stimmt sich bei mir alles auf Winter und Weihnachten ein.
Besonders wenn es draußen Kalt wird, möchte man es im Haus schön kuschlig und gemütlich haben. Das bedeutet auch das einen die winterliche Dekorationslust packt.
Dazu gehören auch schön geschmückte Fenster, liebevolle gestaltete Dekorationen und Geschenke. Dieses Jahr habe ich den Kreidestift erstmal liegen gelassen und etwas Neues probiert.
Schneeflocken mit 3D Effekt. Mein Versuch ein voller Erfolg…



Du benötigst:
– stabile Folie (laminierte Folie)
– 3D Liner (Marabu)
– Folienstift (wasserlöslich)
– schere
– eine Vorlage

Die Schneeflocke kannst du hier Downloaden:

1.Drucke dein gewähltes Motiv aus und lege die stabile Folie über Vorlage.

2. Nun male mit einem wasserlöslichen Folienstift die Konturen deines Motivs nach.

3. Schneide dein Motiv aus und entferne die Reste des Folienstifts.

4. Mit dem 3D Liner kannst du dein Motiv verzieren. Bei der Schneeflocke bin ich von der Mitte aus gegangen, um ein einheitliches Muster zu bekommen.

5. Wenn du dein Motiv fertig gestaltet hast lass es über Nacht trocken.

Fertig ist dein 3D Motiv. Du kannst deine Fenster aber auch Geschenke und Türen damit schmücken.


Alles Liebe,
Mone

Wenn dir dieses DIY gefällt, speicher es dir gern mit diesem Bild auf Pinterest.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.