Menu

Upcycling: Osternester aus Tetra Pak

Anleitung für ein Osternest

Heute gibt es für euch eine kleine süße Upcyclingidee. Ich zeige euch wie ihr für das Osterfest kleine Hasen-Osternester aus leeren Sahnetüten zaubern könnt. Diese habe ich mir en masse in den letzten Monaten gesammelt und wollte damit auf jeden Fall eine Bastelidee für Ostern umsetzen.

Ich würde sagen, das ist mir gelungen. 😉

Anleitung für ein Osternest

Letztes Jahr habe ich bereits auf Instagram kleine Geschenktüten aus Tetra Pak gebastelt. Wer mag kann sich das Video zum Oster-DIY einmal anschauen. Mehr Inspirationen für Ostern findet ihr auch in meiner Kategorie Ostern!

Für dieses Projekt habe ich euch eine SVG Datei zum Plotten für das Hasengesicht erstellt. Diese könnt ihr weiter unten kostenfrei downloaden. Wer keinen Plotter hat, kann das Hasengesicht auch ganz einfach mit einem Filzstift oder ähnlichem auf den Tetra Pak aufmalen.

Anleitung für ein Osternest

Material:

  • 2x Sahne Tetra Pak klein
  • Bleistift
  • Schere
  • Klebestick
  • Cricut Joy oder einen anderen Plotter
  • Vinylfolie und Transfer Tape
  • Vorlagen

Eventuell anstelle des Plotters einen Filzstift zum Aufmalen des Gesichtes.

Schritt für Schritt Anleitung für das Osternest

1. Löst die oberste Schicht an der Seite des Tetra Paks an dem die Enden miteinander verklebt sind. Danach könnt ihr in einem Stück vorsichtig die erste Schicht abziehen.
2. Reisst das Ende der obersten Schicht vorsichtig an der Kante nach unten ab.

3. Für ein Hasennest benötigt ihr zwei Tüten. Eine davon könnt ihr direkt aufschneiden. Daraus entstehen im nächsten Schritt die Ohren.

4. Die aufgeschnittene Tüte faltet ihr einmal mittig zusammen und platziert die Hasenohr Vorlage darauf. Malt das Ohr 2x auf. Insgesamt werden 4 Stück benötigt.
5. Schneidet die Ohren entlang der vorgezeichneten Linien mit einer Schere aus.

6. Verklebt die einzelnen Hasenohren miteinander, sodass keine Silberfolie mehr zu sehen ist. Ich habe hier einen Klebestick für Fotos vom Drogeriemarkt Müller verwendet. Probiert einfach aus mit welchem Kleber es am Besten hält.

7. Anschließend könnt ihr die SVG Datei in euer Betriebsprogramm hochladen. Ich habe hier den Cricut Joy verwendet.
8. Danach schneidet ihr die Datei mit dem Plotter aus.

9. Mithilfe von Transfer Tape wird das Innere vom Ohr sowie das Hasengesicht auf den Tetra Pak geklebt.

10. Auf die Rückseite, am unteren Ende, der Hasenohren wird jetzt erneut Kleber platziert.
11. Anschließend werden die Ohren auf die Innenseite des Körpers geklebt. Gut andrücken.

12. Füllt das Osternest nach Belieben. Wer es gerne schließen möchte kann an den Knickkanten links und rechts Kleber platzieren und das Osternest verschliessen.

Anleitung für ein Osternest

Du suchst nach mehr DIY-Inspirationen und Rezepte? Dann folge mir auf meinem Instagram Kanal! Dort findest du jede Menge DIY-Inspirationen im Videoformat! Auch auf meinem Pinterest Account habe ich viele tolle Inspirationen zu den unterschiedlichsten Projekten und Rezepten!
Es warten unheimlich viele Projekte zum Selbermachen auf dich.

Speichere dir diese Idee mit folgendem Bild auf Pinterest:

Osternest aus Tetra Pak
Teile diesen Beitrag

1 Kommentar

  • Lena Holzbau
    13. April 2022 at 16:07

    Süße Idee, ich liebe upcycling – aus alt mach neu! Super!

    Antworten

Hinterlasse ein Kommentar