Menu

Makramee Schlüsselband selber machen!

Werbung//Affiliate Links

Neben dem Makramee Greifring für die Kleinen, ist der Makramee Schlüsselanhänger ein Dauerrenner auf meinem Blog. Ich habe an einem zweifarbigen Design für euch gearbeitet und zeige euch heute wie ihr dies ganz einfach nachknüpfen könnt. Schließlich geht nichts über ein schönes Makramee Schlüsselband!

Anleitung Makramee Schlüsselband

Solltet ihr den Trend Makramee gerade erst für euch entdeckt haben, kann ich euch meinen Beitrag mit den Makramee Grundknoten ans Herz legen!
Wenn ihr schon Erfahrung habt und nach weiteren Inspirationen sucht, schaut doch in meinem Makramee Archiv mit allen Makramee Anleitungen vorbei. Dort findet ihr Makramee Unter-setzer, Makramee Windlichter und vieles mehr!

Jetzt wünsche ich euch aber ganz viel Freude beim Knüpfen!

Anleitung Makramee Schlüsselband

Material:

  • Makrameegarn 5 mm in grau* und 3 mm in silber
  • Karabiner* in silber
  • Schere*
  • Klemmbrett, Klebeband, o.ä.

    *Bei den mit Sternchen markierten Links, handelt es sich um Amazon Affiliate-Links. Über diese erhalte ich eine kleine Provision. Für dich ändert sich nichts am Preis.

So knüpfst du dein Makramee Schlüsselband:

Anleitung Makramee Schlüsselband

Schneidet euch folgende Maße an Schnüren zu:
1 x 220 cm in grau
1 x 60 cm in grau
2 x 220 cm in silber

1. Legt euch die 220 cm lange Schnur in grau zur Schleife zusammen. Eines der Enden sollte eine Länge von 60 cm haben.
2. Knotet die Schlaufe mit dem Ankerknoten am Karabiner fest. Dasselbe macht ihr auch mit den beiden 220 cm langen Schnüren in silber, wobei ihr diese zwei Schnüre wie eine Schnur verwendet.

Achtung: Wenn ihr zwei gleich starke Schnüre zu 5 mm oder 3 mm habt, müsst ihr keine Schnur doppelt legen. Das ist in dieser Anleitung rein für die Optik gedacht, damit die Schnüre gleichstark aussehen und das Muster gleichmäßig wirkt.

3. 2 cm unterhalb des Ankerknoten startet ihr nun mit dem Kreuzknoten. Dafür legt ihr die graue Schnur über den kurzen Strängen in der Mitte nach rechts weg. Fädelt die rechten silbernen Stränge nach links unter den kurzen Strängen in der Mitte durch, die Schlaufe über den grauen Faden hindurch nach links. Zieht den Knoten fest!

Tipp: Die detaillierte Anleitung für den Kreuzknoten findest du in meinem Blogbeitrag der Makramee Grundknoten.

4. Wiederholt den 3. Schritt in spiegelverkehrter Reihenfolge. Legt dafür den grauen Strang wieder über die Stränge in der Mitte nach links weg und die linken silbernen Stränge unter den Strängen in der Mitte durch die Schlaufe nach rechts. Zieht den Kreuzknoten gut fest!
5. Knüpft gleichmäßig insgesamt 19 Kreuzknoten.

Anleitung Makramee Schlüsselband

6. Legt den Strang mit den Kreuzknoten einmal zur Schlaufe zusammen, sodass die beiden äußeren Knoten übereinanderliegen.

Anleitung Makramee Schlüsselband

7. Danach wir die 60 cm lange Schnur in grau entzwirnt. Davon benötigt ihr einen Faden. Mit diesem knüpft ihr nun den Wickelknoten.

8. Legt den Faden zur Schlaufe zusammen und umwickle anschließend alle Stränge. Das Ende wird durch die Schlaufe gefädelt und mit dem anderen Ende wird die Schlaufe unter den Wickelknoten gezogen.

9. Zum Schluss schneidet ihr die überstehenden Enden des Garns ab. Fertig ist euer selbst gemachtes Makramee Schlüsselband!

Anleitung Makramee Schlüsselband

Du suchst nach mehr DIY-Inspirationen? Dann folge mir auf meinem Instagram Kanal! Dort findest du jede Menge DIY-Inspirationen im Videoformat! Auch auf meinem Pinterest Account habe ich viele tolle Inspirationen zu den unterschiedlichsten Projekten und Rezepten!
Es warten viele schöne Projekte zum Selbermachen auf dich.

Speichere dir diese Idee mit folgendem Bild auf Pinterest:

Anleitung Makramee Schlüsselband
Teile diesen Beitrag

No Comments

    Leave a Reply