Menu

Es wird hyggelig!

Für den heutigen Beitrag habe ich es mir besonders gemütlich gemacht. Mit einer Tasse Tee und dem Laptop genau da, wo man sich am meisten Hygge fühlt- im eigenen Bett. Gemeinsam mit Cricut gehe ich heute für dich auf das Thema Hygge ein und erzähle dir, wie du es dir hyggelig machen kannst, und habe on top noch ein tolles DIY im Gepäck.

Das Ergebnis des „World Happiness Report“ der Vereinten Nationen deutet immer wieder darauf hin: In Skandinavien lebt es sich angenehmer und die Bevölkerung ist dort am glücklichsten. Immer wieder liegen Dänemark, Norwegen, Schweden und Island in den Top Ten. Finnland ist 2020 bereits zum dritten Mal in Folge an der Spitze. Zum Vergleich: Deutschland liegt auf Platz 17.

Kein Wunder also, dass jeder es den Skandinaviern nachmachen will. Und das schöne daran, jeder kann es lernen, die Vorraussetzungen für Hygge hat eigentlich jeder.

hygge-diy-kissenbezug-selbstgemacht

Was bedeutet Hygge?

Seit einigen Jahren ist das dänische Wort HYGGE (gesprochen: hügge) aus dem Wortschatz kaum noch wegzudenken. Umschrieben wird es mit einem Gefühl von Ruhe, Gemütlichkeit und Wohlbehagen, welches in Verbindung mit gutem Essen und Getränken, warmen Decken, Kuschelkissen, Kerzenschein und der Gesellschaft von geliebten gefunden werden kann.

Wie funktioniert Hygge?

Alles, was du brauchst, bist du selbst. Es geht darum, den Moment zu spüren und zu genießen und alles, was dich aufhält, abzuschütteln und negative Gedanken hinter dir zu lassen!
Gestalte dein Alltag/ dein Leben so angenehm wie möglich und versuche Stress bewusst zu vermeiden. Gönn dir eine Auszeit, sei kreativ, mach einen Ausflug oder kuschel dich ein.

hygge-diy-kissenbezug-selbstgemacht

Wie machst du es dir hyggelig?

Leckeres Essen und Trinken

Zu Hygge gehört auch gutes Essen und Trinken. Liebe geht bekanntlich durch den Magen. Das Gleiche gilt für das “Hygge” Gefühl. Mach einen Kochabend mit Freunden/ Partner, an dem später bei einem leckeren Wein und Kerzenlicht gegessen wird.

Entspannen

Eingekuschelt einfach mal den Abend ausklingen lassen. Gemütlichkeit und Geborgenheit bei Kerzenlicht spüren. Genau das ist das Gefühl von hyggelig.
Gönn dir einen schönen Abend in Gesellschaft, mach einen Spaziergang und nehm die Natur wahr.
Und ganz wichtig:
Gönn dir eine Auszeit von Smartphone, Laptop und Co.

Achtsamkeit: zusammen oder alleine

Bei Hygge geht es nicht um materielle Dinge. Es geht darum, sich auf den Moment zu konzentrieren und dankbar zu sein für die schönen Dinge im Leben. Hygge ist ein Ort des Friedens und der Sicherheit, ein Ort, an dem man sich wohlfühlen soll, allein oder gemeinsam mit Freunden und Familie.

Das zuhause heimelig machen

Dein Zuhause ist dein Rückzugsort, hier sollst du dich wohl, geborgen und geliebt fühlen. Sorge für warme Lichtquellen. Zusätzlich helfen Decken, Kissen, ein flauschiger Teppich, schöne Bilder an der Wand, Zimmerpflanzen und eine gemütliche Couch damit es so richtig hyggelig wird.

hygge-diy-kissenbezug-selbstgemacht

DIY: Hygge Kissenbezug mit der Cricut EasyPress

Passend zum Thema “Hygge” habe ich ein DIY-Projekt für die EasyPress- eine Transferpresse mit doppelten Heizelementen und einer keramikbeschichteten Platte.

Für den hyggligen Kissenbezug benötigst du:

  • Kissenbezug
  • Infusible Ink-Transferfolie oder Bügelfolie
  • EasyPress
  • Cricut Plotter
  • ggf. Schere und Tools
  • Meine Vorlage
    Vorlage im Design Space: Hygge Vorlage

1. Lade die Vorlage im Design Space.
2. Bereite die grüne Schneidematte mit Infusible Ink-Transferfolie vor. Du kannst wie ich zwei verschiedene Farben nutzen. Ich habe die Vorlage extra dafür gestaltet.
3. Nach dem Plotten entgitterst du Buchstaben vorsichtig.
4. Lege ein Backpapier in das Kissen, damit die Farbe nicht auf die Rückseite des Kissens durchdrückt.
5. Platziere die Schrift ganz nach deinem Geschmack auf dem Kissenbezug.
6. Heize die EasyPress auf 195 Grad auf und stelle den Timer auf 60 Sekunden.
7. Jetzt wird die EasyPress für 60 Sekunden mit leichtem Druck auf deine Vorlage gedrückt.
8. Lass die Vorlage abkühlen und entferne die Trägerfolie.

Fertig ist dein hyggeliger Kissenbezug

Informationen zu Cricut Produkten findest du auf der offiziellen Homepage! Alles zur EasyPress findest du Hier.

hygge-diy-kissenbezug-selbstgemacht

Hyggelige Grüße,

Du hast Lust auf mehr DIY Inspirationen? Folge mir auf meinem Instagram Kanal! Dort findest du jede Menge DIY Inspirationen im Videoformat! Auch auf meinem Pinterest Account habe ich viele tolle Inspirationen zu den unterschiedlichsten Projekten!
Umschauen lohnt sich und kostet nichts. 😉

Speicher dir diese Idee mit folgendem Bild auf Pinterest:

hygge-diy-kissenbezug-selbstgemacht

Keine Kommentare

    Hinterlasse ein Kommentar