Menu

Oster-Cupcakes mit Schoko-Bons

Schoko-Bons Cupcake als Osternest. Einfaches Rezept für Vanille-Cupcakes.

Nicht mehr lang, dann heißt es fröhliche Eiersuche. Bei meinen leckeren Oster-Cupcakes mit Schoko-Bon Nest musst du nicht lange suchen! Nein, du kannst es dir sofort schmecken lassen.
Das Osterfest kann kommen.

Aber mal ganz ehrlich, dieses Jahr kommt es mir vor, als hätte ich gestern noch an der Weihnachtstafel gesessen – Zack Ostern. Geht es dir auch so?

Schoko-Bons Cupcake als Osternest. Einfaches Rezept für Vanille-Cupcakes.

Schoko-Bons sind klein und rund, …! Kennst du die Werbung noch? Isst du einen – isst du alle. Kauf am besten gleich ein Paket mehr. Naschen wirst du ganz sicher. Das Topping ist einfach nur himmlisch lecker! Achtung Zuckerschock!

Passend dazu habe ich ein leckeres Rezept für Hasen-Kekse mit Giotto. Die solltest du dir nicht entgehen lassen.

Zutaten für 12 Cupcakes:

Für den Teig:
– 130 g weiche Butter
– 130 g Zucker
– 1 Vanilleschote oder 2 Päckchen Vanillezucker
– 2 Eier (M)
– 160g Mehl
– 1/2 Tüte Backpulver
– 5 EL Buttermilch oder Joghurt

Für das Frischkäse-Buttercreme Frostig:
– 150 g weiche Butter
– 100 g Frischkäse
– 140 g Puderzucker
– 1 TL Vanilleextrakt
– 3 EL Milch
– Schoko-Bons circa. 30 – 35 Stück

Schoko-Bons Cupcake als Osternest. Einfaches Rezept für Vanille-Cupcakes.

So geht´s:

  1. Schritt
    Muffinblech vorbereiten: Mulden mit Papierförmchen auslegen.
    Backofen auf 180 Grad Ober/- Unterhitze (Umluft: 160 Grad) vorheizen.
  2. Schritt
    130 g Butter mit 130 g Zucker und dem Mark der Vanilleschote schaumig schlagen.
    2 Eier unterschlagen, bis sich alles miteinander verbunden hat.
  3. Schritt
    160 g Mehl und Backpulver vermischen und zum Teig geben.
    5 EL Buttermilch oder Joghurt hinzufügen und alles miteinander verrühren.
  4. Schritt
    In jede Mulde der Backform wird jetzt mit zwei Esslöffeln eine eiskugelgroße Menge Teig eingefüllt.
  5. Schritt
    Im vorgeheizten Backoden die Cupcakes für circa 18-19 Minuten goldbraun backen.
    Nach dem Backen die Oster-Cupcakes vollständig auskühlen lassen.
  6. Schritt
    150 g weiche Butter aufschlagen. Anschließend 100 g Frischkäse hinzugeben und Puderzucker gesiebt nach und nach einrühren.
    Vanilleextrakt und Milch dazugeben und weiterschlagen.
  7. Schritt
    Frosting mit einer Gabel auf den Cupcakes verteilen.
  8. Schritt
    24 Schoko-Bons auspacken und von einer Seite den Boden abschneiden.
    Boden der Schoko-Bons klein hacken und auf den Cupcakes verteilen. Gern können mehr Schoko-Bons klein gehackt werden.
    Anschließend immer 2 Schoko-Bons auf jedem Oster-Cupcake verteilen.

    Tipp: Auch keine Osterhasen aus Schokolade machen sich prima als Topping.

Fertig sind die Oster-Cupcakes!

Schoko-Bons Cupcake als Osternest. Einfaches Rezept für Vanille-Cupcakes.
Schoko-Bons Cupcake als Osternest. Einfaches Rezept für Vanille-Cupcakes.

Du hast Lust auf mehr DIY Inspirationen? Folge mir auf meinem Instagram Kanal! Dort findest du jede Menge DIY Inspirationen im Videoformat! Auch auf meinem Pinterest Account habe ich viele tolle Inspirationen zu den unterschiedlichsten Projekten!
Umschauen lohnt sich und kostet nichts. 😉

Speicher dir diese Idee mit folgendem Bild auf Pinterest:

Schoko-Bons Cupcake als Osternest. Einfaches Rezept für Vanille-Cupcakes.

2 Comments

  • Maria
    März 30, 2021 at 13:55

    Ich danke dir so sehr für dieses Rezept!!
    Die Muffins habe ich schon paar Mal nachgebacken und jedes Mal kamen sie gut an.
    Das letzte Mal habe ich sie mit glutenfreiem Mehl gebacken und das hat dem ganzen keinen Abbruch getan.
    Mega fluffing und super lecker, kann sie nur empfehlen 💕

    Reply
    • Mone
      März 30, 2021 at 15:30

      Liebe Maria,

      danke für das tolle Feedback auch bezüglich der glutenfreien Variante.

      Mone

      Reply

Hinterlasse ein Kommentar: