Menu

Schnelle Hasenkekse mit Giotto – Puschelschwänzchen

Rezept für Kekse in Hasenform. Leckere Hasenkekse fürs Osterfest zum Verschenken und selber Naschen.

Ostern ohne ein paar Leckerein? Nein, danke! Dieses Jahr haben meine Hasen sogar ein kleines Puschelschwänzchen aus einer Giotto-Kugel bekommen! Hört sich lecker an? Ist es auch.

Der Keksteig ist ganz fix zubereitet. Das Verzieren dauert dann ein klein wenig länger. Lohnt sich aber. Schließlich isst das Auge mit. Zum Verschenken im Osternest oder als kleines Geschenk selbst machen sie echt was her. Was auch immer gut kommt: essbare Tischdeko. Mit den Hasenkeksen landest du einen Volltreffer beim Osterbrunch/ Osteressen. Versprochen.

Rezept für Kekse in Hasenform. Leckere Hasenkekse fürs Osterfest zum Verschenken und selber Naschen.

Zutaten Hasenkekse

  • 125 g weiche Butter
  • 125 g Zucker
  • 1 Ei
  • 1 TL Vanillearoma
  • 250g Mehl

    Für die Glasur:
  • 250 g Puderzucker
  • Wasser
  • Speisefarben nach Wahl

    Topping:
  • 2-3 Stangen Giotto

    Zusätzlich:
    Ausstecher in Hasenform*

*Bei den mit Sternchen markieren Links, handelt es sich um Amazon Affiliate-Links.

1. Die weiche Butter mit dem Zucker zusammen verrühren, bis eine schaumige Masse entsteht.
2. Anschließend wird das Ei und das Vanillearoma der Masse hinzugefügt.
3. Zum Schluss siebst du das Mehl nach und nach in die Schüssel und verrührst alles gut.
Zur Not den Teig noch einmal mit den Händen verkneten.
4. Stelle den Teig für 30 Minuten in den Kühlschrank.
5. Heize den Backofen auf 180 Grad Ober/- Unterhitze vor.
5. Jetzt wird der Teig auf einer bemehlten Fläche circa 5 mm dick ausgerollt.
6. Steche jetzt die Plätzchen aus.
7. Backe die Hasenkekse für circa 10 – 12 Minuten.
8. Kekse anschließend auskühlen lassen.

Glasur:

1. Fülle den Puderzucker in eine kleine Schale und gebe nach und nach einen Schluck Wasser hinzu.
2. Der Zuckerguss sollte dickflüssig sein, damit dieser nicht von den Keksen läuft.
3. Färbe jetzt den Zuckerguss nach Belieben ein. Ich habe die Masse in 3 Teile geteilt und unterschiedlich eingefärbt.
4. Fülle den Guss in eine Spritztülle um und umrande die zuerst die Kekse und fülle den Rest anschließend aus.
5. Giotto-Kugeln mit einem Messer teilen und leicht andrücken.

Um die Osterhasen-Kekse ohne Glasur, aber mit Puschel zu verzieren, benötigst du eine ganz kleine Menge Zuckerguss um die halbe Giotto-Kugel festzukleben.

Rezept für Kekse in Hasenform. Leckere Hasenkekse fürs Osterfest zum Verschenken und selber Naschen.

Lieber Hunger auf Muffins? Ich habe hier ein leckeres Rezept für Nutella-Swirl Muffins für dich.
Schau doch einfach mal in der Kategorie süße Rezepte vorbei.

Rezept für Kekse in Hasenform. Leckere Hasenkekse fürs Osterfest zum Verschenken und selber Naschen.
Rezept für Kekse in Hasenform. Leckere Hasenkekse fürs Osterfest zum Verschenken und selber Naschen.

Du hast Lust auf mehr DIY Inspirationen? Folge mir auf meinem Instagram Kanal! Dort findest du jede Menge DIY Inspirationen im Videoformat! Auch auf meinem Pinterest Account habe ich viele tolle Inspirationen zu den unterschiedlichsten Projekten!
Umschauen lohnt sich und kostet nichts. 😉

Speicher dir diese Idee mit folgendem Bild auf Pinterest:

Rezept für Kekse in Hasenform. Leckere Hasenkekse fürs Osterfest zum Verschenken und selber Naschen.

3 Comments

  • Gaby
    März 15, 2021 at 11:26

    Sind die süß, ich befürchte nur, ich muss 5-6 Stangen Giottos kaufen damit 2-3 davon auf den Häschen landen und nicht sofort im Mund
    herzliche Grüße Gaby

    Reply
    • Mone
      März 15, 2021 at 12:05

      Hallo Gabi,
      ich hab auch gleich zwei Pakete à 4 Stangen gekauft. Sicher ist sicher 😉

      Liebe Grüße
      Mone

      Reply
  • Melanie Scherer
    Juni 1, 2021 at 23:02

    Das ist eine sehr schöne Anleitung und die Fotos die du gemacht hast, sind sehr schön.

    Reply

Hinterlasse ein Kommentar: