Menu
Dekoration / DIY / DIY: Material / DIY: Saisonal / Geschenke / Holz / Sommer

Boho Design: Bastel deinen eigenen Boho- Spiegel

Angesagte Home Deko: Spiegel in Augenform selbstgemacht.
Angesagte Home Deko: Spiegel in Augenform selbstgemacht.

Mein neues persönliches Must-have für die Wanddeko im Boho Design ist dieser schöne Spiegel. Ich zeige dir hier, wie du dieses Auge selbst gestalten kannst.

Nach und nach finde ich meinen eigenen Einrichtungsstil und bin Feuer und Flamme einige Möbel selbst zu gestalten.
Mein Stil ist ein etwas zwischen dem gemütlichen Bohemian Design und den strukturierten Scandi Style. Ich versuche beides miteinander zu kombinieren und bin auf einem guten Weg dahin.
Auf Instagram kannst du meinen Weg der Umgestaltung live und mit viel Humor verfolgen.

Angesagte Home Deko: Spiegel in Augenform selbstgemacht.

Was ist der Boho Style und wofür steht Boho eigentlich?

Im Laufe der Zeit hat sich der Bohemien Style in viele Wohnungen geschlichen. Aus gutem Grund! Der Boho Style wertet mit natürlichen Materialien den eigenen Wohnungsstil ungemein auf. Er verleiht der Wohnung mit seinen prachtvollen Möbelstücken ein warmes und neutrales Ambiente. Das “Boho Wohnen” hat sich mittlerweile fest in das Interieur Design etabliert.
Der Begriff “Boho” leitet sich vom Wort “Bohemién” ab. Das französische Wort bezeichnet eine Randgruppe im 19. Jahrhundert, bestehend aus Dichtern, Malern, Musikern und Bildhauern die nach Freiheit und die Auflehnung gegen spießbürgerliche Normen strebten.

Material für deinen DIY Boho-Spiegel:

  • Holzringe (2 Größen)
  • Rundhölzer (0,5 mm Ø)
  • Spiegel
  • Holzsäge
  • Schleifpapier
  • Holzleim oder Heißkleber
  • Bleistift
  • Lineal oder Zollstock
  • Aufhängung

So geht’s:

1.Zuerst zeichnest du die Umrisse des kleinen Holzrings auf die Pappe und schneidest diesen Kreis aus.
2. Anschließen klebst du den kleinen Holzring und den Spiegel auf die Pappe.

3. Lege den großen Holzring an den kleinen und zeichne dir mithilfe von Bleistift und Lineal oder Zollstock zwei Hilfslinien auf dem großen Ring an.
Nimm dafür die Mitte des kleinen Kreises als Anhaltspunkt.
4. Schneide entlang der Hilfslinien mit der Holzsäge.

5. Danach wird die andere Seite des Holzrings angelegt. Es werden wieder Hilfslinien angezeichnet und entlang dieser Linien gesägt.
6. Schleife die Schnittkanten mit Schleifpapier ab.
7. Klebe die Seiten des großen Kreises und den kleinen Kreis mit Holzleim zusammen.

Tipp: Alternativ kannst du auch mit Heißkleber arbeiten.
8. Während das Spiegel Auge trocknet, werden die Rundhölzer zugeschnitten. Du benötigst 6 Stück á 8 cm und 6 Stück á 5 cm. Im Anschluss werden Schnittkanten mit Schleifpapier abgeschliffen.

9. Klebe im Anschluss Rundhölzer an das Spiegelauge. Achte darauf, die großen Zuschnitte und die kleinen Zuschnitte je auf eine Seite zu kleben.

10. Nachdem der Spiegel getrocknet ist, wird dieser noch einmal auf die Rückseite umgedreht und mit einer Aufhängung versehen. Hierfür kannst du einen Bilderhaken oder Klebestrips verwenden.

Angesagte Home Deko: Spiegel in Augenform selbstgemacht.

So einfach kannst du deinen Boho-Spiegel selber machen! Ich wünsche dir ganz viel Spaß dabei.

Bis bald,
Mone

Du hast Lust auf mehr DIY Inspirationen? Folge mir auf meinem Instagram Kanal! Dort findest du jede Menge DIY Inspirationen im Videoformat! Auch auf meinem Pinterest Account habe ich viele tolle Inspirationen zu den unterschiedlichsten Projekten!
Umschauen lohnt sich und kostet nichts. 😉

Speicher dir diese Idee mit folgendem Bild auf Pinterest:

3 Comments

Hinterlasse ein Kommentar