Menu

Leckere Blätterteig-Schnecken! 4 einfache Rezepte für dein Partybuffet

Heute gibt es von mir wieder ein Fix-Rezept. Meine herzhaften Blätterteig-Schnecken sind in 30 Minuten fertig. Wem der Magen nach einem Snack knurrt oder noch auf der Suche nach Fingerfood für die kommende Party ist, ist hier auf jeden Fall richtig.

Folgende Füllungen habe ich heute für dich:
– Frischkäse- Schinken
– Flammkuchen
– Kräuterbutter- Feta
– Pizza- Bacon

So langsam kann man mit all den Fingerfood-Rezepten auf meinem Blog ein ganzes Buffet decken. Schaut euch da doch gern meine Mini-Burger, (das ist übrigens euer Lieblingsrezept auf meinem Blog) Mini-Frikadellen-Spieße oder die Würstchen Raketen an.

Ich habe heute gleich 4 verschiedene Varianten der Blätterteig-Schnecken für dich. Da ist für jeden Geschmack eine Sorte dabei.
Mein Favorit sind auf jeden Fall die Frischkäse-Schinken Schnecken. Durch den Frischkäse wird es besonders cremig im Mund. Yummi!

Frischkäse- Schinken Schnecken

  • 1 Packung frischen Blätterteig
  • 150 g Frischkäse
  • 100 g gegrillter Schinkenaufschnitt
  • 2 Hände voll Gouda gerieben

1. Blätterteig ausrollen und großzügig den Frischkäse darauf verteilen.
2. Anschließend den Schinken in Streifen schneiden und auf dem Frischkäse gleichmäßig verteilen.
3. Zum Schluss den Gouda drüber streuen.
4. Beide langen Seiten des Blätterteigs 4 cm nach innen einschlagen. Dann an einer der zwei langen Seiten zu einer Rolle zusammenrollen.
5. Die Rolle jetzt gleichmäßig in 12 Stücke á 2 cm schneiden.

Aus diesem Rezept bekommt du 12 Schnecken.
Fertig belegte Schnecken im vorgeheizten Backofen auf 200 °C Ober- und Unterhitze (180 °C Umluft) für circa 20 Minuten backen.

Flammkuchen Schnecken

  • 1 Packung frischer Bätterteig
  • 200g Schmand
  • 75 g Schinkenwürfel
  • 100 g Gouda gerieben
  • 2-3 Frühlingszwiebeln
  • Salz und Pfeffer

1. Blätterteig ausrollen und großzügig mit dem Schmand bestreichen.
2. Schmand nach Belieben mit Salz und Pfeffer würzen.
3. Schinkenwürfel auf der Lage verteilen, die Ecken gut füllen.
4. Frühlingszwiebeln waschen und in kleine Ringe schneiden und über den Schinken streuen.
5. Beide langen Seiten des Blätterteigs 4 cm nach innen einschlagen. Dann an einer der zwei langen Seiten zu einer Rolle zusammenrollen.

Aus diesem Rezept bekommt du 12 Schnecken.
Fertig belegte Schnecken im vorgeheizten Backofen auf 200 °C Ober- und Unterhitze (180 °C Umluft) für circa 20 Minuten backen.

Kräuterbutter- Feta Schnecken

  • 1 Packung frischer Blätterteig
  • 100g Butter (zimmerwarm)
  • je 1 gehäufter EL Schnittlauch, Dill, Petersilie
  • 150g Feta
  • 1 Hand voll Gouda gerieben

1. Butter mit Schnittlauch, Dill und Petersilie für circa 5-10 Minuten mit dem Mixer (höchste Stufe) aufschlagen.
2. Blätterteig ausrollen und die Kräuterbutter darauf verteilen (du musst nicht die ganze Butter verwenden, sollte es dir zu viel werden).
3. Feta mit den Händen zerbröseln und auf der Butter verteilen.
4. Anschließend an einer der zwei langen Seiten zu einer Rolle zusammenrollen.

Aus diesem Rezept bekommt du 12 Schnecken.
Fertig belegte Schnecken im vorgeheizten Backofen auf 200 °C Ober- und Unterhitze (180 °C Umluft) für circa 19 Minuten backen.

Pizzaschnekcen – Bacon

  • 1 Packung frischer Blätterteig
  • 100 g Bacon (am besten in Würfeln)
  • 2 Hände voll Gouda gerieben
  • 3 EL passierte Tomaten
  • Pizzagewürz oder Majoran, Oregano, Salz und Pfeffer

1. Blätterteig ausrollen und mit den passierten Tomaten bestreichen.
2. Passierte Tomaten mit Pizzagewürz oder Gewürzen nach Belieben bestreuen.
3. Baconwürfel auf dem Teig verteilen.
4. Käse darüber verstreuen.
5. Beide langen Seiten des Blätterteigs 4 cm nach innen einschlagen. Dann an einer der zwei langen Seiten zu einer Rolle zusammenrollen.

Aus diesem Rezept bekommt du 12- 14 Schnecken.
Fertig belegte Schnecken im vorgeheizten Backofen auf 200 °C Ober- und Unterhitze (180 °C Umluft) für circa 17 Minuten backen.

Du hast Lust auf mehr DIY Inspirationen? Folge mir auf meinem Instagram Kanal! Dort findest du jede Menge DIY Inspirationen im Videoformat! Auch auf meinem Pinterest Account habe ich viele tolle Inspirationen zu den unterschiedlichsten Projekten!
Umschauen lohnt sich und kostet nichts. 😉

Speichere dir diese Idee mit folgendem Bild auf Pinterest:

Keine Kommentare

    Hinterlasse ein Kommentar: