Menu
Dekoration / DIY / DIY: Saisonal / Makramee / Weihnachten / Werbung / Winter

DIY Trend: Knüpf dir einen wunderschönen Makramee-Adventskranz

Werbung: idee. der creativmarkt

Was ich mir da wieder ausgedacht habe?! Voller Stolz präsentiere ich euch heute mit meinem Partner idee. der creativmarkt meinen Makramee-Adventskranz. Nach dem Trockenblumen-Adventskranz Trend möchte ich in diesem Jahr dem Trend Makramee knüpfen (und, ein klein bisschen häkeln) nachgehen und diesen mit der schönsten Zeit des Jahres – der Vorweihnachtszeit – verbinden. Was eignet sich da also besser als ein Adventskranz?

Ihr müsst keine Profils im Makramee oder im Häkeln sein. Dank meiner Videos zum knüpfen und häkeln könnt ihr das Projekt auch als Anfänger ganz leicht umsetzen.

DIY Idee für einen Adventskranz

Für mich ist die Vorweihnachtszeit die schönste, aber auch die stressigste Zeit im ganzen Jahr.
Aus diesem Grund habe ich mich dieses Jahr gegen einen selbstgebundenen Adventskranz mit frischem Grün entschieden. Diesen binde ich eigentlich immer ein paar Tage vor dem ersten Advent. Das bedeutet auch, dass ich dann erst losfahre und mir das benötigte Material zusammensuche.

Für diesen Makramee-Adventskranz könnt ihr euch das gesamte Material von Kranzrohling, Garn bis hin zu den Kerzen bei meinem Partner idee. der creativmarkt bestellen oder in einer der vielen idee. Filialen kaufen.

Ich bin ja bereits bestens vorbereitet, jetzt seid ihr dran.

Im letzten Jahr durfte ich für idee. der creativmarkt ein kreatives Makramee Projekt umsetzen. Meine winterliche Makramee-Wanddeko könnt ihr als kreative Geschenkverpackung und Wanddeko verwenden.
An dieser Stelle bedanke ich mich bei meinem Partner für die tolle Zusammenarbeit.

Material für deinen Adventskranz:

DIY Idee für einen Adventskranz

So geht’s:

1. Starten wir mit den zwei Makramee-Bändern. Dafür benötigt ihr folgende Maße an Schnüre vom Creative Cotton Cord in creme:
4 x 12 m
2 x 6 m

2. Für ein geknüpftes Makramee-Band benötigst du 2 x 12 m und 1 x 6 m. Knüpfe sie mit dem Ankerknoten an einem Holzstab, Knüpfständer oder Ähnlichem fest. Dabei solltest du folgende Reihenfolge beachten:

Tipp: Wickelt euch die langen Schnüre zusammen und fixiert diese mit einem Gummiband.


3. Beginnen wir mit dem Makramee-Rauten-Band. Wie ihr das knüpft, zeige ich euch im folgenden Video:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

4. In Schritt 4 zeige ich euch einen ganz einfachen Makramee Knoten den “Half Hitch Knoten”.
Hierfür benötigst du eine Rolle Creative Cotton Cord in natur. Scheide dir folgende Schnüre zurecht:
2 x 10 m
1 x 5 m

In folgendem Video zeige ich dir, wie du den Half Hitch Knoten knüpfst. Für eine geknüpfte Schnur benötigst du eins der zugeschnittenen Stränge. Die Meteranzahl ist dabei egal. So oder so die ganze Rolle wird aufgebraucht. 😉

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

5. Jetzt benötigt ihr das Creative Pom, eine Häkelnadel in der Stärke 20 oder einfach eure Finger. Häkelt jetzt eine Schnur von 270 cm.
Solltet ihr keine Erfahrungen im Häkeln haben, zeige ich euch im nächsten Video, wie einfach ihr diese gehäkelte Schnur herstellen könnt (auch ohne Häkelnadel). Es ist super einfach.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Kurze Frage zwischendurch: Was nascht ihr am liebsten in der Adventszeit?

6. So die größte Arbeit ist erledigt. Erzählt mir gern in den Kommentaren, wie lange ihr dafür gebraucht habt! Jetzt gehts ans Binden. Legt eins der Enden des geknüpften Makramee-Bands an einer beliebigen Stelle am Strohkranz an und fixiert es mit einem Röhmerhaften. Damit umwickelt ihr euren Kranz. Anschließend wird unterhalb des Makramee-Bands das gehäkelte Band fixiert. Folgt anschließend den Verlauf des ersten Bandes.

7. Kleine Lücken füllt ihr mit kurzen gehäkelten Luftmaschen-Bändern. Häkelt dafür immer so 3 – 4 Luftmaschen. Fixiert die kurzen Stücke am Anfang und an Ende mit Röhmerhaften.

8. Ein letztes Mal wird gewickelt. Die schmalen geknüpften Bänder werden wie schon die Schritte zuvor um den Kranz gewickelt.

9. Platziert jetzt die Adventskranzstecker gleichmäßig auf dem Adventskranz.
10. Verzieht anschließend mit kleinen Details wie z.B. Holzschneeflocken euren Makramee-Adventskranz.

11. Jetzt fehlen nur noch die passenden Kerzen. Diese werden auf die Adventsstecker gesetzt.

DIY Idee für einen Adventskranz
Lebkuchen

Du hast Lust auf mehr DIY Inspirationen und Rezepte? Folge mir auf meinem Instagram Kanal! Dort findest du jede Menge DIY-Inspirationen im Videoformat! Auch auf meinem Pinterest Account habe ich viele tolle Inspirationen zu den unterschiedlichsten Projekten und Rezepten!
Umschauen lohnt sich und kostet nichts. 😉

Speichere dir diese Idee mit folgendem Bild auf Pinterest:

Adventszeit mit Kranz

46 Comments

  • Lisa
    Oktober 24, 2021 at 19:23

    Ein toller Kranz. Danke für die Anleitung

    Reply
  • Tanja
    Oktober 24, 2021 at 19:30

    Wunderschöne Idee, dieser Pulverschnee-Kranz! Danke für die Inspiration! 🎄
    Liebe Grüße von _poppytania_

    Reply
  • Wippis Handmade Dream
    Oktober 24, 2021 at 19:39

    Wie wunderschön dieser Kranz geworden ist 🙂
    Ich bin sehr begeistert und bedanke mich für diese wirklich tolle ausführliche Anleitung.

    Ich denke ich versuchs vllt nicht als Kranz aber längs… 🙂 ich hoffe nur, ich finde die Zeit bis zum ersten Advent 🙂

    Liebe Grüße Jessika von @wippis_handmade_dream

    Reply
  • Marie König
    Oktober 24, 2021 at 19:54

    Der Kranz ist wirklich richtig schön geworden, ist mal was ganz anderes und ich liebe Makramee ja sowieso 😊

    Instaname: _maryyx

    Reply
  • Schulz Kristina
    Oktober 24, 2021 at 19:55

    Wow unglaublich wie viel Arbeit und Liebe in diesem Projekt stecken 🥰 ganz zu schweigen von dem Material 😅😅
    das Ergebnis kann sich wirklich sowas von sehen lassen ❤️
    crafty.kristi

    Reply
  • Anja
    Oktober 24, 2021 at 20:19

    So eine tolle Idee 😍
    Liebe Grüße a_n_j_a_2_1

    Reply
  • Carina
    Oktober 24, 2021 at 20:36

    Ach wow, die Anleitung ist ja genial, da kann beim Nachmachen ja nichts schiefgehen 😊 (insta @ellaundleni)

    Reply
  • Beatrix Schulte
    Oktober 24, 2021 at 20:47

    👏 einfach nur mega ♡
    Vielen lieben Dank für die Anleitung und die vielen Inspirationen.
    LG Beatrix

    Reply
  • Jennifer
    Oktober 24, 2021 at 22:47

    Der Kranz ist wunderschön! Wäre für mich eine kleine Herausforderung, aber es kitzelt in den Fingern. Aber vielen Dank für die tolle Anleitung!
    Ich wünsche dir eine tolle Adventszeit!
    @jenni_mue (Instagram)

    Reply
  • Clarissa
    Oktober 24, 2021 at 22:51

    Ich finde den Kranz wirklich richtig schön und werde ihn hoffentlich nachmachen, wenn es die Zeit zulässt 😅 @calari_

    Reply
  • Lisa Hörbelt
    Oktober 25, 2021 at 6:41

    Sooo ein hübscher Adventskranz 😍 ich bin hin und weg. Mein Instaname ist @lisahorbelt und ich würde mich riesig über eine extra Portion Glück freuen. Danke für die mega coole Anleitung ☺️

    Reply
  • Eileen
    Oktober 25, 2021 at 10:00

    Ich liebe ihn! Es sieht so kuschelig aus! Ganz ganz toll 😍 ich hab auch gerade das Video in deinem feed gesehen, dann eins weiter geklickt, mir dann noch 1-20 weitere Videos angeschaut 😂😍 ich liebe es immer wieder und bin stets aufs Neue kreativ angefixt! Grosses Kompliment für die schönen Videos und wirklich immer zauberhaften Videos, danke!!

    Und PS: danke nochmal für den Tipp damals zum Makramee, ich bin immer noch fleißig dabei, Quasten für meine Lampe zu basteln 💡 ✨ freu mich riesig, wenn ich sie bald aufhängen kann

    Reply
  • Imke Mollink
    Oktober 25, 2021 at 10:30

    Der Adventskranz ist wirklich wunderschön und außergewöhnlich. Danke für die detaillierte Anleitung.
    Mein Insta-Name ist: fraeulein_homestyle
    Wenn ich den Gutschein gewinnen sollte, würde ich im 7. Bastel-Himmel schweben. 🥰

    Reply
  • Barbara
    Oktober 25, 2021 at 12:26

    Wunderschön 🤩 Ein bisschen sieht er aus wie eine Wolke.
    Meine Weihnachtsfarben sind weiß und Silber und ich glaube in der Kombi sieht er bestimmt auch toll aus.
    Danke für Deine tollen Ideen 😊 @seestern71

    Reply
  • Nadja Plachky (IG: alles.anstichts_sache)
    Oktober 25, 2021 at 12:37

    Danke das du diese tolle Idee mit uns teilst 😍

    Reply
  • Melanie Ebner
    Oktober 25, 2021 at 14:36

    Das ist mal eine wunderschöne Idee für einen Adventskranz. 😍
    Ich freue mich schon darauf den für dieses Jahr selbst zu kreieren. 🤗
    Mein Instaname ist: marsh.mellloww
    Vielen lieben Dank für deine tollen Ideen. 💖

    Reply
  • Damiana
    Oktober 25, 2021 at 15:30

    Wunderschön 💞 da komme ich richtig in Weihnachtsstimmung🎄 eine super Anleitung, den mache ich direkt nach🥰
    Liebste Grüße, @ms_de_em

    Reply
  • Marlene
    Oktober 25, 2021 at 15:52

    Habe deinen Account jetzt erst gefunden und bin so aufgeregt, muss mich erstmal komplett durchwühlen und jetzt schon soviel Lust deine Ideen auszuprobieren✌🏿✌🏿✌🏿
    Und super tolle Anleitungen dazu🙏🏿
    Den Kranz mache ich auf alle Fälle.
    Ganz viele liebe Grüße von
    „einLieblingderGoetter“

    Reply
  • Lisa
    Oktober 25, 2021 at 15:57

    Wie wunderschön der Adventskranz aussieht 😍. Der sieht so schön flauschig und elegant aus, sehr cool und eine tolle detaillierte Anleitung.
    Insta: @sail.ence.art

    LG Lisa

    Reply
  • fiedler maja
    Oktober 25, 2021 at 18:33

    so eine wunderschöne idee!ganz toll 🙌🏼🥰…
    mein instagramname: happy_dots_

    Reply
  • Sophie
    Oktober 25, 2021 at 19:00

    Wunderschön und die Farben passen wunderbar zu meinem momentanen Einrichtungsstil 😍 mein Instaname ist sophie_hke. Wenn ich Glück habe würde ich mir sofort alle Materialien nachkaufen und drauf losbasteln ☺️ Es gibt keine schönere Nachmittagsbeschäftigung in der Herbst- und Winterzeit.

    Reply
  • Helena
    Oktober 25, 2021 at 19:08

    Das ist mal ein außergewöhnlicher Adventskranz! Wiederverwendbar und somit auch nachhaltiger!
    Mein Insta-Name lautet: helena_nhs

    Reply
  • Dorra Leonie
    Oktober 25, 2021 at 19:10

    So ein schöner Kranz. So oder so ähnlich soll unser auch werden. Ich nehme aber immer 4 unterschiedlich große Kerzen damit die gleichmäßig abbrennen 😂 Instaname: leo_nie1421

    Reply
  • Ina
    Oktober 25, 2021 at 19:13

    Das ist ein sehr außergewöhnlicher Kranz, er gefällt mir sehr gut. Würde gerne am Gewinnspiel teilnehmen @sommer7638

    Reply
  • Jennifer
    Oktober 25, 2021 at 20:40

    Ich freue mich immer wieder über neue Ideen von dir! Vielen vielen Dank 🥰
    @zauberhafte_knotenkunst (Instagram)

    Reply
  • Sandra Brokering
    Oktober 25, 2021 at 21:39

    Wow, eine schöne Idee und vielen Dank für die Anleitung! Das sieht wie ein weiches Schneegestöber aus ❄🤩❄
    LG, deenie_01

    Reply
  • Deenie
    Oktober 25, 2021 at 21:40

    Wow, eine schöne Idee und vielen Dank für die Anleitung! Das sieht wie ein weiches Schneegestöber aus ❄🤩❄
    LG, deenie_01

    Reply
  • Nathalie.schltz
    Oktober 25, 2021 at 22:22

    Super schöne Idee. Der Kranz ust einfach traumhast geworden ❣️❤️
    @nathalie.schltz

    Reply
  • Steffi
    Oktober 25, 2021 at 22:46

    Wow ! 🤩
    Mal etwas ganz anderes. Eine tolle Inspiration 👍

    Reply
  • Steffi
    Oktober 25, 2021 at 22:49

    Wow ! 🤩
    Mal etwas ganz anderes. Eine tolle Inspiration. 👍

    Reply
  • KATRIN
    Oktober 26, 2021 at 9:43

    Das ist eine so eine tolle Kranz-Idee, die finde ich richtig gut.😊 Das DIY ist super und so verständlich erklärt, Deine Homepage ist der Hammer. Da steckt so viel Arbeit drin, echt toll gemacht. Mach weiter so mit den ganz tollen Ideen – machs schön. 😍
    Liebe Grüße von @floralmagic_bykatrin (Instagram)

    Reply
  • Wiebke
    Oktober 26, 2021 at 13:54

    Vielen lieben Dank für die Anleitung 🙂 Das werd ich sofort ausprobieren, sobald ich alle Materialien hab 😍
    Instagram: Wald_2018

    Reply
  • Joli
    Oktober 27, 2021 at 19:03

    Auch hier kann ich es noch einmal erwähnen… 😍😍😍 was für ein cozy Kranz! Das ist mal eine ganz andere Idee als zum üblichen Adventskranz! Mega schön! Danke für die Inspiration!!🧡
    Liebe Grüße,
    made.by.j0li

    Reply
  • Scarlett
    Oktober 27, 2021 at 19:32

    Ich kann mich nur wiederholen! Der Kranz ist wunderschön & echt mal was anderes 🙂 & danke für die Anleitung!
    Instagram: sky_cookiemonster

    Reply
  • Steffi
    Oktober 27, 2021 at 19:33

    Ich bin begeistert 😍 Ich taufe den Kranz liebevoll “kuscheliges Schneeflöckchen” und werde mich auch mal an diese wirklich mal ganz neue Art von Kranz trauen! 🥰
    ❄️🧶🕯️🕯️🕯️🕯️🧶❄️
    Ganz liebe Grüße,
    steff_man_

    Reply
  • Scarlett
    Oktober 27, 2021 at 19:35

    Ich kann mich nur wiederholen! Es ist echt was anderes und wunderschön! Danke für die Anleitung!

    Instagram: sky_cookiemonster

    Reply
  • Rebecca
    Oktober 27, 2021 at 21:35

    Sehr sehr schöner Kranz die Idee gefällt mir super mit würde nur noch ein weihnachtlicher Farbtupfer fehlen, aber da sind einem ja keine Grenzen gesetzt.

    Reply
  • kritzelina
    Oktober 28, 2021 at 0:30

    Sehr schöne Idee💡
    Viele Grüße
    kritzelina

    Reply
  • Tatjana @Campgirl1974
    Oktober 28, 2021 at 7:28

    Ich möchte diesen Kranz unbedingt nachmachen. Ich bin schon hibbelig, weil ich den so wunderschön finde!! Allerdings hat mein Idee Markt in der Nähe die Sachen nicht, ich muss wohl bestellen.

    Reply
  • Lisa
    Oktober 28, 2021 at 9:57

    So eine tolle Idee 😍 Danke für die Anleitung!!!
    Liebe Grüße Lisa
    @lissi216

    Reply
  • Nadja Plachky (IG: alles.anstichts_sache)
    Oktober 28, 2021 at 19:23

    Eine so so tolle Idee 😍
    (IG: alles_ansichts.sache)

    Reply
  • Mareike
    Oktober 28, 2021 at 20:01

    Danke für die schöne Inspiration und Anleitung. Ich überlege nun, ob man mit einem Garn mit leichtem Goldschimmer oä noch einen schicken Glanzeffekt ergänzen kann.
    (IG frau_muellala)

    Reply
  • Jutta Vos
    Oktober 29, 2021 at 9:41

    Oooh wie kuschelig ist der denn.

    Reply
  • Luzens Ann-Christin
    Oktober 29, 2021 at 17:34

    Ach der ist so schön geworden liebe Mone 😍

    Liebste Grüße von Anni

    Alias _diy_madame_potpourri_

    Reply
  • Michelle Stahl
    November 10, 2021 at 11:28

    Wow, der ist so toll geworden!
    Ich bin leider total untalentiert 😁
    Aber du hast es echt drauf!

    Liebe Grüße Michelle
    (michellestahl13)

    Reply
    • Mone
      November 10, 2021 at 19:41

      Vielen lieben Dank 😊

      Reply

Hinterlasse ein Kommentar