Menu

Glückskekse XXL

Werbung für: Staedtler

Für die diesjährige Silvester Tischdekoration habe ich den Versuch gestartet und FIMO leather-effect Glückskekse in XXL herzustellen. Ein weiter Versuch, der besser wurde als erwartet.
Wir haben alle hin und wieder Zweifel an uns selbst, oder? Mut kräftigt uns es doch zu versuchen! Und in den meisten Fällen klappt es dann doch!
Und wer jetzt, auf den letzten paar Stunden von 2019 Lust hat, XXL Glückskekse zu basteln, darf sich gern an meiner Anleitung probieren.
Es ist nicht zwingend notwendig dafür FIMO letaler-effect zu verwenden. Du kannst auch Moosgummi oder einfachen Bastel Karton nutzen.

Klick hier und schau dir gern mein DIY Video zum FIMO Glückskeks XXL auf Instagram an.

Material:

  • FIMO leather-effect
  • Schere
  • Acrylroller
  • Glassplatte
  • Permanent Marker ( Lumocolor )
  • Sekundenkleber
  • Schale ( eine runde Form, ca. 16cm Durchmesser)
  • Filzstoff ( 2,5cm breit )

1.Los gehts! Du brauchst einen ganzen Block FIMO. Roll diesen mithilfe deines Acrylrollers aus. Alternativ kannst du auch ein anderen runden Gegenstand zum Ausrollen nutzen.

Roll den Block so lange aus bis du ungefähr eine Fläche von 20×20 cm hast. Um den Leder Effekt zu verstärken, zieh vorsichtig an deiner ausgerollten Platte.

Danach härtest du die Platte für 30 Minuten/ Ober-, Unterhitze auf 130 Grad.

2. Nach dem Auskühlen benötigst du eine runde Form diese zeichnest du mit einem wasserlöslichen Stift nach.

3. Scheide entlang der Linien den Kreis aus.

4. Klebe jetzt mit dem Sekundenkleber den Kreis zur Hälfte zusammen. Es reicht ein kleiner Tropfen ganz oben am Rand aus.

5. Schiebe den Filz durch die Öffnung und lass ihn auf der anderen Seite ein kleines Stück überlappen.

6. Jetzt den Halbkreis auf der geraden Seite mittig mit dem Finger eindrücken und die beiden Seiten mit einem Tropfen Sekundenkleber zusammenkleben.

Nun kannst du deiner Fantasie freien lauf lassen und den FIMO Glückskeks den letzten Feinschliff verschaffen.
Ich habe zwei verschiedene Varianten ausprobiert.
Einmal habe ich mit einem permanenten Stift direkt auf den Glückskeks geschrieben und einmal auf den Filz.

Alles Liebe,
Mone


Speicher dir mit den kommenden Bildern, meine Idee, auf Pinterest.

Keine Kommentare

    Hinterlasse ein Kommentar